Kategorie: Allgemein

Update

Seit Beginn des Jahres bin ich Geschäftsführer des Regionsmanagements Osttirol. Das ist der Grund, wieso es hier etwas ruhig wurde. In meiner “neuen” Funktion bin ich täglich mit den Herausforderungen unserer Zeit konfrontiert. Es mangelt an Ressourcen und damit meine ich jetzt nicht primär Rohstoffe, sondern in erster Linie Zeit, Personal und Geld. Diese 3 […]

Soziale Innovation braucht die Welt

„Soziale Innovationen sind neue Wege, Ziele zu erreichen, insbesondere neue Organisationsformen, neue Regulierungen, neue Lebensstile, die die Richtung des sozialen Wandels verändern, Probleme besser lösen als frühere Praktiken, und die deshalb wert sind, nachgeahmt und institutionalisiert zu werden.“ (Zapf 1994: 33)

Zugang wird der neue Besitz

Der Konsumrausch unserer Gesellschaft scheint ungebrochen. Die Ursachen für diesen Umstand sind vielfältig (unvollständige Aufzählung): Begierde nach dem Neuen fehlende soziale Beziehungen aggresive Werbung billige Konsumprodukte Statuswert von Konsumprodukten … Ob der von vielen Seiten diagnostizierte Konsumrausch voranschreiten wird, oder ob es eine Grenze gibt ist offen. Was sich am Horizont aber abzeichnet, ist der […]

Wachstum im Wandel – Status 2012

Zum 2. Mal (nach 2010) fand die Konferenz Wachstum im Wandel statt. Die Konferenz ist – selbst in globalen Maßstäben gemessen – ein außergewöhnliches Projekt: Eine Veranstaltung, die von österreichischen Ministerien getragen und organisiert wird, an der Beamte, Politiker, Unternehmer und NGOs über die Frage „Was soll wachsen?“ diskutieren. Das Besondere dabei ist der Institutionen […]

Rezension: Die Post-Kollaps-Gesellschaft

Bei Recherchen im Internet bin ich auf das Buch „Die Post-Kollaps-Gesellschaft“ von Johannes Heimrath gestoßen. Zugegeben, der Titel erzeugte in mir eine gewisse Ambivalenz. Irgendwie zog mich der Titel an, irgendwie stieß er mich aber auch ab. Kollaps, das tönt so negativ. Veränderung, ja bitte, aber muss es denn gleich ein Kollaps sein durch den […]